asfdsf

Art practice – ERASMUS+ Croatian students

NEWS | Ausstellung


Art practice – ERASMUS+ Croatian students
no disco behind – EUROGOLD – Zhytomyr / UA
KUNST:WELT:FRIEDE
FLÜCHTIGE HÜLLEN @ Zaungäste Graz
EYE CATCHER – Installation im öffentlichen Raum
IMPROCON 18 – Performance
Leechkirche – Lange Nacht der Kirchen Graz
SUSAK EXPO
TOT`n`TANZ 2.1 QL-Galerie 2018
Trashfighters @ Sozialamt Graz
ASCHErMITtwochstransFORMationEN St. Andrä Kirche
Ereignisweiten 2014 – Uhrturmkasematten

ERASMUS + Werkpräsentation 
IMG_9450
Freitag, 22. Februar 2019, 19 Uhr Galerie Centrum, Glacisstraße 9, 8010 Graz Veranstalter: next-Verein für zeitgenössische Kunst
Mag. Luise Kloos mit den Arbeiten von kroatischen SchülerInnen unter der Leitung der KünstlerInnen Erwin Lackner, Gerhard Stiegler, Igor F. Petkovic, Keyvan Paydar, Ingeborg Plepelits, Roter Keil
Ich möchte auch heuer wieder über das bereits zum 4. Mail stattfindende Erasmus+ Projekt “Kroatische SchülerInnen praktizieren bei Steirischen KünstlerInnen” informieren und zugleich zur Werkpräsentation am 22.2.2019, 19 Uhr in die Galerie Centrum, herzlich einladen.
Dieses ERASMUS+ Projekt wurde 2016  zum ersten Mal in Graz von next-Verein für zeitgenössische Kunst unter der Leitung von Luise Kloos erfolgreich durchgeführt. Es war der Start eines außergewöhnlichen Kulturaustausches.
Die steirischen KünstlerInnen widmen auch 2019 für 14 Tage ihre Zeit, Energie, Raum und ihre Expertise, um jungen Menschen aus Kroatien ein intensives Praktikum im zeitgenössischen Kunstschaffen zu bieten. 14 kroatische SchülerInnen aus Osijek und Split, im Alter zwischen 18 und 20 Jahre alt praktizieren bei steirischen KünstlerInnen. Dabei stehen mehrere Punkte im Fokus. Diese SchülerInnen sind an der zeitgenössischen Kunst interessiert und konnten entsprechend wenig Unterricht im landesüblichen Lehrplan genießen. Sowohl Praxis, theoretischer Diskurs als auch Kulturaustausch werden von steirischen KünstlerInnen für diese jungen Menschen aus Kroatien möglich gemacht. Ein intensives Kulturprogramm mit Ausstellungsbesuchen, Vorträgen, Diskussionen, Workshops und Exkursionen vertiefen die Kenntnisse des regionalen Kulturgeschehens und bieten darüber hinaus den jungen Menschen eine Erfahrung im europäischen Kontext.
 
Foto: Murals von 2 SchülerInnen Vivian und Dominik aus Osijek und Split unter der Leitung von Igor F. Petkovic. Ort: Nähe Schaumbad.